Workshop-Termine Achtsamkeit u. Fokus

Aikikendo Jahreskurs 2019

Wenn sie das Anmeldeformular ausfüllen, wird Ihre ID gespeichert. Sie können sich auch einfach per E-Mail anmelden.

AGB 2019

Die nächsten Termine in Basel:

Die Zeiten sind wie bisher donnerstags von 19 – 22h

Interessierte können jederzeit gratis „Schnuppern“  kommen und sich danach entscheiden, ob sie einsteigen wollen.

Termine 2019:  28. Februar, 21. März, 18. April, 16. Mai, 27. Juni  – Sommerpause 2. Halbjahr: 19. September, 31. Oktober, 21. November, 12. Dezember

Leichte, sportliche Kleidung und warme Socken werden empfohlen.

Der erste Abend ist für Neulinge als „Schnuppertraining“ gratis.

Die Kosten pro Abend betragen € 60,- / CHF 70,- inklusive Wasser und Pausensnack

Der Jahreskurs in 2019 beträgt  € 500,-  / CHF 600,-  zu folgenden Terminen:

Einen Wochenendkurs „aikikendo intensive“ plane ich vom 26. bis 28. 04. 2019 im Kloster St. Trudbert im Münstertal bei Freiburg.

Anmeldeschluss: 31.03.2019

Kosten:  € 435- (inkl. 19% MwSt.) / CHF 420,- (ohne Umstzsteuer)

Ehemalige können jederzeit Einzelabende für € 75,- / CHF 65,- buchen. Bitte rechtzeitig anmelden.

Ort:

Borromäum Basel, Byfangweg 6,

CH-4051 Basel

Schriftliche Anmeldung erforderlich:

Hans Hinken

Wintererstraße 7, D-79104 Freiburg

Mobil +49. 171. 8 16 73 91

Natel +41. 77. 425 3816

mail(at)hans-hinken.de

Achtsamkeit und Fokus

Ein aktuelles Thema in den Medien. 

ZEIT Online „Wenn man plötzlich merkt, wie stark man ist“

Wenn Wissen und Gelassenheit
sich gegenseitig ergänzen, entstehen
Harmonie und Ordnung    
Zhuangzi

Hans Hinken in Aktion Foto ©Miroslav Dakov

In Zeiten von Komplexität und digitaler Reizüberflutung gewinnen Aspekte der Achtsamkkeit und des Fokus’ an Bedeutung. Durch Rückgriff auf Weisheitslehren asiatischer Kampfkünste erproben die Teilnehmenden im Aikikendo Elemente der Selbstführung wie Zielgerichtetheit, gelassene Konzentration, klare Kommunikation und entdecken schrittweise den tieferen Zugang zu ihrer Intuition.

Mit dem Ansatz des Modell-Lernens werden Fähigkeiten ausgebildet, mit denen den Herausforderungen eines komplexen, stressbehafteten Lebens angemessenbegegnet werden kann.

Meditative Elemente der tiefen Atmung, Balance- und Körperübungen mit dem leichten Stock und Fokussierungs-einheiten mit dem Holzschwert erhöhen die Selbstwahrnehmung und führen zu mehr Gelassenheit in Alltag und Beruf. Ich stimme mit meiner Anmeldung der automatischen Bearbeitung und Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu. Die Daten unterliegen den gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte